zum Inhalt springen

Kontakt

Kurzbiographie

Dr. Stefan Hirschmeier studierte Informatik und BWL an der RWTH Aachen (Dipl.-Inf., Dipl.-Kfm.) und promovierte am Insitut für Wirtschaftsinformatik der Universität zu Köln. Methodisch ist er im Bereich Empfehlungssysteme und Data Science (insbesondere Transformer Learning) unterwegs, um einerseits die Aspekte Digitale Transformation und Gemeinwohl (Public Value) im Medienbereich zu gestalten, und andererseits Unternehmen bei der Ausgestaltung ihrer Informationssicherheit zu unterstützen. Er war zuvor als IT-Berater und IT-Gutachter tätig. Er sitzt im Aufsichtsrat der onOffice AG und unterstützt die TAVLA Technology GmbH. Stefan als IT-Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.  

Forschungsinteressen

  • Methoden: Data Science, insb. NLP, Embeddings, Semantic Tagging, Recommender Systems
  • Domänen: Medien, Informationssicherheit
  • Blickwinkel: Value Co-Creation, Public Value, Digitale Transformation

Publikationen